NEUES AUTO HEUTE – NEU UND DURCH DAS JAHR – Innenraum

Ihr neues Auto hat ein makelloses Interieur. Sie müssen ihn sehr sorgfältig behandeln. Stellen Sie sich vor, Sie brauchen keine Angst mehr vor versehentlich verschüttetem Kaffee zu haben, suchen Sie nach einem Stellplatz im Schatten, damit der Kunststoff nicht in der Sonne verblasst, oder machen Sie sich Sorgen, ob die Sitze in der Farbe Ihrer neuen Jeans lackiert werden.

GMS-Autodetailing verfügt über eine breite Produktpalette, um den Innenraum vor Alterung und Verschmutzung zu schützen.

Zum Beispiel für Kunststoff. Ceramic Pro Plastic wirkt antistatisch und schützt vor Ausbrennen, Austrocknen und Verschmutzung. Und für die Ästhetik gibt es zwei Arten von Oberflächen – matt und glänzend. Nach deinem Geschmack.

Für Sitze gibt es je nach Polsterungsart (Textilien, Leder, Kunstleder) unterschiedliche Versiegelungen mit ähnlichen Eigenschaften. Sie durchdringen die Polsterstruktur und bilden eine Schutzschicht auf der Oberfläche. So schützen sie die Sitze vor Burnout in der Sonne, Verschmutzung und sogar verschütteten Getränken. Die aquaphobe Wirkung der Schutzschicht verhindert einfach, dass sie absorbiert werden. Sie bleiben auf der Oberfläche und können leicht mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

Im Falle der Leder sind einige weitere Schutzmaßnahmen erforderlich, um sie vor Fleckenbildung und Rissbildung zu schützen. Wir dachten jedoch, dass dieses Thema eine detailliertere Analyse verdient. Wenn Sie also Leder sitzen haben, werden wir uns im nächsten Post treffen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Das GMS-Autodetailing-Team weiß Ihre Zeit zu schätzen, und beantwortet alle Fragen schnell, klar und im Fall.

No Comments

Post A Comment